Iso Warez

Tesla Mastermind Elon Musk hat die Kryptowelt mit seiner neuesten Twitter-Aktivität in einen neuen Rausch versetzt – er fügte Bitcoin (BTC) zu seinem Profil hinzu und machte einen Kommentar, den zahlreiche Dogecoin (DOGE) Befürworter als klingende Zustimmung zu dem Token verstanden haben. Aber es scheint, es war über BTC. (Aktualisiert um 10:28 UTC mit den neuesten Preisdaten, Kommentaren und Google-Trends-Daten).

Nach der Nachricht stieg BTC in weniger als einer Stunde um mehr als 11 %, später sogar noch mehr und erreichte 37.851 USD, bevor es nach unten korrigiert wurde.

Um 10:25 UTC ist BTC immer noch um 16% an einem Tag gestiegen und wird mit USD 36.119 gehandelt. In einer Woche ist er um 17% gestiegen und hat seine monatlichen Gewinne auf 32% erhöht.

Zur gleichen Zeit wurden Short-Positionen im Wert von 694 Mio. USD BTC liquidiert, wie bybt.com berichtet. In den letzten 24 Stunden wurden 295.072 Positionen im Wert von USD 1,32 Mrd. liquidiert.

Auch, das Interesse an “bitcoin” spiked nach den Nachrichten, pro Google-Daten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.